Beatles-Klassiker und Pop-Rock-Stücke in den Feierabendhäusern

Auf Einladung der Diakonie-Ruhr Witten spielte die HGE Big Band „Music Mates“ am 6.April diesen Jahres wieder ein beeindruckendes Konzert in den gut besuchten Feierabendhäusern. Mit einer gelungenen Mischung aus Beatles-Klassikern und aktuellen Songs von Adele, Justin Bieber, Of Monsters and Men und Green Day konnten die „Music Mates“ auch diesmal mit musikalischer Spielfreude und gutem Sound überzeugen, sodass ihr Publikum am Ende des Konzerts begeistert Zugaben forderte.

Die HGE Big Band „Music Mates“ gibt es bereits seit dem Schuljahr 2007/2008 unter der Leitung von Dirk Zdebel. Die Gruppe setzt sich aus etwa 25 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 8 bis 12 zusammen und besteht aus einer gemischten Holz-Blechbläserformation mit Begleitband.

Die „Music Mates“ haben seit ihrer Gründung sehr viele Konzerte in Witten und Umgebung gespielt. So waren sie z.B. schon zweimal zu Gast als Talent des Monats bei Wolf Coderas „Session Possible“.

Fotos: Karlheinz Engler, Text: zb

 1290950 Kopie

 1300028 Kopie

 1300033 Kopie