Die HGE ist eine Schule mit ca. 1180 Schülerinnen und Schülern, die starke Bezüge zu den sie umgebenden Stadtteilen und Städten hat. Ein sehr aktiver Förderverein und weitere Eigeninitiativen führen dazu, dass die HGE in vielen Bereichen über eine sehr gute Ausstattung verfügt, die zu einer großen Attraktivität für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II führt.

Weiterlesen ...

Organisation

Wie ist die Schule organisiert?

Schulisches Leben

Was machen wir außerhalb des Unterrichts?

Lernen an der HGE

Was machen wir im Unterricht?

Berufs- / Studienvor-bereitung

Wie geht es nach der Schule weiter?

Aktuelles / Termine

Aktuelles / Termine

Veranstaltungen der Holzkamp-Gesamtschule

Veranstaltungen

Aktionen rund um die Holzkamp-Gesamtschule

Aktionen

Aktuelles / Termine

Material Studientag für die Sek II

Aufgabenstellung:

Wähle aus dem Material (link) ein Ziel aus und bearbeite die Aufgaben zu diesem Ziel - bereite eine Präsentation vor.

Die Präsentation findet in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern statt.

Handyregelung

Die Handyregelung wurde überarbeitet und vereinfacht:

Für die Klassen 5 und 6 ist die Benutzung von Handys im Schulbereich verboten.
Für die Klassen 7 bis Q2 gilt: Handys können außerhalb des Schulgebäudes benutzt werden.

Kurz: Im Haus - Handy aus!

Stundenpläne der gymnasialen Oberstufe

Die Stundenpläne für das Schuljahr 2018/19 sind im Downloadbereich zu finden. Die Pläne wurden am 04.09.2018 aktualisiert.

Termine

Veranstaltungen

Holzkamp-Gesamtschule öffnet die Türen

Die Holzkamp-Gesamtschule lädt zum „Tag der offenen Tür“ am 

Samstag, den 06.10. 2018, ein. 

Von 10.00 Uhr – 14.00 Uhr wird die Möglichkeit zum Schnuppern und zu Informationsgesprächen geboten. Die einzelnen Fachschaften geben einen Einblick in ihre Arbeit und informieren über Aufbau, Zielsetzung und Schwerpunkte der Holzkamp-Gesamtschule. Darüber hinaus stehen Elternvertreter zu Gesprächen zur Verfügung. 

Auch unsere Außenanlagen sollen verstärkt mit eingebunden werden. Sportliche Angebote stehen hier im Vordergrund. Natürlich können wie gewohnt alle interessierten Grundschülerinnen und Grundschüler der Klasse 4 an Unterrichtssequenzen in den Jahrgangstufen 5 und 6 teilnehmen. 

 

Weiterlesen ...

Eltern-LAN

Liebe Schulgemeinde,
nach den Ferien wird an der Holzkamp- Gesamtschule Witten am
Dienstag, dem 11.09.2018 von 16.30 bis 21Uhr die Veranstaltung
Eltern-LAN stattfinden.

Weiterlesen ...

Geschlossene Gesellschaft

Der Literaturkurs von Frau Drewes aus der Q1 drehte ein Stück in Anlehnung an Jean-Paul Sartre. 

 

Weiterlesen ...

Aktionen

Zwei Dr. Hans Riegel-Fachpreise gehen an die HGE

Seit acht Jahren zeichnet die Ruhr-Universität in Zusammenarbeit mit der Dr. Hans Riegel-Stiftung herausragende Facharbeiten aus. In diesem Jahr gehörten gleich zwei Schüler der Holzkamp-Gesamtschule zu den Preisträgern: Alexander Knuth (Informatik) und Nick Vowinkel (Chemie).

Weiterlesen ...

Auszeichnung als DELF- Partnerschule

Verdiente Auszeichnung für unsere Franzosen

Für ihr besonderes Engagement bei den DELF-Sprachdiplom-Prüfungen in Nordrhein-Westfalen wurde die Holzkamp-Gesamtschule Witten geehrt. Neben dem außerschulischen Nachweis über französische Sprachkenntnisse zeigen die Schülerinnen und Schüler durch den Erwerb des Sprachdiploms ein besonderes Engagement, das über den üblichen Rahmen des Schulbetriebs hinausgeht.

Weiterlesen ...

Kalle-Schule in Äthiopien

Kann es der HGE gelingen, eine zweite Schule in Mekele zu finanzieren?

Nach der Einweihung der ‚Holzkamp Bassale‘ (s.Bericht an anderer Stelle der Homepage) wurden wir von Mitarbeitern der uns begleitenden Entwicklungsgesellschaft zu einem Ort in der Nähe von Mechoni gefahren. Die Eltern dort baten die Vertreter des Vereins ‚etiopia- witten e.V.‘ auch in diesem Fall zu helfen. Noch ergriffen von der Einweihung der Holzkamp- Bassale‘ waren wir ‚Holzkämper‘ uns einig, dass wir den Verein in dem Bemühen erneut unterstützen wollten.

Weiterlesen ...

Ein gemeinsames Projekt unserer Schule mit der evangelischen Pop-Akademie Witten ermöglichte es, einen Chor der Nationen mit unseren Schülern zu gründen. Nach einer Schnupperprobe mit der Chorleiterin Miriam Schäfer kristallisierte sich ein fester Kern heraus, der dann nach zwei weiteren Proben das Konzert am 14.10.2017 beim „Wittener Kulturtag“ in der Ev. Pop-Akademie absolvierte.

Die jungen Sängerinnen traten dabei in roten T-Shirts auf, die mit verschiedenen Flaggen bedruckt waren. Der Chor symbolisierte so die große Anzahl der verschiedenen Nationen, die in Witten friedlich miteinander leben. Mit Begeisterung und viel Freude in den Gesichtern trugen unsere Schülerinnen Gospel-Songs vor, wie "Ain´t no mountain high enough“ und den Pop-Song „Ain´t Nobody“. Das Publikum belohnte die Aufführung mit reichlich Applaus.

Ebenso gefeiert wurde das intensive Spiel unseres ES-Kurses 9 der HGE unter der musikalischen Leitung von Wolfgang Wiehler. Seine Band „The Big Five“ begeisterte mit zwei gut klingenden Arrangements der Songs "Go Down Moses" und "When The Saints Go Marching In".

Für alle Beteiligten war es einen schönes Erlebnis auswärts zu spielen und den „Wittener Kulturtag“ damit zu bereichern. Wir würden uns sehr freuen, wenn diese Kooperation mit der Pop-Akademie, angestoßen und im Projekt großartig betreut von Marcella Ranft, weiter fortgeführt würde und bedanken uns herzlich für die Einladung.

Für die Fachschaft Musik, D. Zdebel

  • 20171014_165929_Kopie
  • P1040137
  • P1040139

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen