Am Dienstag, den 17.12.2019 war es endlich soweit: über 20 junge Leute aus der Jahrgangstufe 9 der Holzkamp-Gesamtschule bekamen ihr Zertifikat des Landes NRW für ihre ehrenamtliche Tätigkeit ausgehändigt. Im Projekt „JuleA“ - Jung lehrt Alt“, einem generationenübergreifenden Projekt, konnten sie ihre Kenntnisse über die Handhabung digitaler Medien und in der Fremdsprache Englisch  an die Generation 55+ weitergeben. In 8 Unterrichtsstunden hatten sie ihre Seniorschülerinnen und -Schüler in den Fächern Smartphone/Handy, Tablet/PC und Situations-Englisch erfolgreich unterrichtet.

„Der Kurs war auch für mich eine spannende Erfahrung. Man kannte sich ja vorher überhaupt nicht und wusste nicht, welche Fragen kommen würden. Da war ich zu Beginn etwas aufgeregt, aber dann klappte alles ganz gut. Dabei kam es mir besonders darauf an, sich auf das Lerntempo und die Bedürfnisse der Senioren einzustellen“, so klang das Résumé einer Schülerin.

Auch die Seniorschüler waren mit der engagierten Betreuung durch die Schüler sehr zufrieden und können das Projekt wärmstens weiter empfehlen. Das belegen auch die Anmeldungen für „JuleA an der HGE“, denn der nächste Kurs, der im Februar 2020 beginnt, ist schon wieder voll belegt. zb

JuleA Teilnehmer Herbst 2019
JuleA Teilnehmer Herbst 2019

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.