Am 30.08.2019 haben wir mit unserer HGE-Bläserklasse 7E und mit Herrn Zdebel zum zweiten Mal in Folge am großen Umzug der Zwiebelkirmes durch die Wittener Innenstadt teilgenommen und waren  das einzige Schulorchester aus Witten. Als „Marchingband“ mussten wir im Gehen spielen und hatten dafür mehrere Märsche und andere Musikstücke einstudiert. Das war ganz schön schwierig für uns, aber alles hat doch gut geklappt. Deshalb war es ein toller Tag für alle Beteiligten und die neuen Musikstücke kamen beim Publikum gut an. Am Ende gab es für uns Süßigkeiten und Gutscheine von der Stadt Witten für unsere musikalische Teilnahme, sodass alle wie beim letzten Mal mit einem Lächeln nach Hause gingen. (Alyssa Beidecker und Anastasia Perovski, 7E)

Wir gratulieren unseren 84 Abiturientinnen und Abiturienten recht herzlich und wünschen Ihnen alles Gute.

Abitur 2019

Uns verlässt eine sehr engagierte und gute Stufe - neben zwölf Schülerinnen und Schülern mit einem Einserschnitt gab es sogar einen Schüler mit der Bestnote 1,0!

Wir werden euch vermissen!

 
 
 

Die Handyregelung wurde überarbeitet und vereinfacht:

Für die Klassen 5 und 6 ist die Benutzung von Handys im Schulbereich verboten.
Für die Klassen 7 bis Q2 gilt: Handys können außerhalb des Schulgebäudes benutzt werden.

Kurz: Im Haus - Handy aus!

Laut Beschluss der Schulkonferenz vom 02.05.2017 gilt:

„Schülerinnen und Schüler dürfen ab der Jahrgangsstufe 7 in der Mittagspause das Schulgelände verlassen, um eine Mahlzeit einzunehmen. Wenn eine Schülerin oder ein Schüler während der Mittagspause das Schulgelände verlassen hat, liegt die Aufsichtspflicht bei den Eltern. Diese Regelung wird zunächst auf ein Jahr befristet.“

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen