Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir hoffen Sie hatten erholsame Ferien und ihr seid für das kommende Schuljahr gut gestärkt.

Am Mittwoch, 10.08.2020 startet die Schule wieder - Unterrichtsbeginn für die Jahrgangsstufen 6 - 10 ist für alle um 8:15 Uhr. Die Jahrgangsstufen EF, Q1 und Q2 werden gestaffelt starten und sind darüber bereits informiert. Der Unterricht findet am ersten Tag bei den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern statt.

Der Unterrichtsalltag wird sich - im Gegensatz zu den vergangenen Jahren etwas anders gestalten:

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir hoffen Sie hatten erholsame Ferien und ihr seid für das kommende Schuljahr gut gestärkt.

Am Mittwoch, 10.08.2020 startet die Schule wieder - Unterrichtsbeginn für die Jahrgangsstufen 6 - 10 ist für alle um 8:15 Uhr. Die Jahrgangsstufen EF, Q1 und Q2 werden gestaffelt starten und sind darüber bereits informiert. Der Unterricht findet am ersten Tag bei den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern statt.

Der Unterrichtsalltag wird sich - im Gegensatz zu den vergangenen Jahren etwas anders gestalten:

 

Maskenpflicht

Die Maskenpflicht ist an allen Schulen Nordrhein-Westfalens vorgeschrieben und gilt für das gesamte Schulgelände - also Schulgebäude, Pausenhof und auch im Unterricht.

Die Eltern bzw. die Schülerinnen und Schüler sind für die Beschaffung einer Mund-Nasebedeckung verantwortlich - wir empfehlen dringend auch Masken zum Wechseln mitzubringen, falls eine Maske mal kaputt geht oder nicht mehr tragbar ist. Die Schule wurde mit einer kleinen Reserve ausgestattet um im Bedarfsfall eine Maske verfügbar zu haben, kann aber nicht alle Schülerinnen und Schüler versorgen.

Gesichtsvisiere bzw. Spuckschutzvisiere sind kein Ersatz für Mund-Nase-Bedeckungen und damit zum Einsatz in der Schule nach Aussage des Schulministeriums nicht zugelassen.

Bei Verstößen gegen die Maskenpflicht haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir die Schülerinnen und Schüler ggf. vom Unterricht ausschließen müssen.

 

Hygiene

Alle Schülerinnen und Schüler sind aufgefordert, besonders auf die Hygiene zu achten und wir bitten alle zu Beginn des Unterrichts die Hände zu waschen. Wenn Sie möchten können Sie Ihren Kindern auch Desinfektionsmittel für die Hände mitgeben. Im Eingangsbereich der Schule sind  Desinfektionsmittelspender vorhanden.

Schutz von vorerkrankten Schülerinnen und Schülern sowie deren Angehörigen, die mit den Schülerinnen und Schülern in häuslicher Gemeinschaft leben

Die Eltern entscheiden, ob für ihr Kind eine gesundheitliche Gefährdung durch den Schulbesuch entstehen könnte. Die Rücksprache mit einer Ärztin bzw. einem Arzt wird empfohlen. Die Eltern benachrichtigen unverzüglich die Schule und teilen dieses mit.

Eine Nichtteilnahme von Schülerinnen und Schülern am Präsenzunterricht zum Schutze von Angehörigen kann nur in eng begrenzten Ausnahmefällen gestattet werden. Bitte nehmen Sie in diesen Fällen Kontakt mit der Schule auf.

Censa

In der ersten Schulwoche (Mittwoch bis Freitag) findet noch kein Nachmittagsunterricht statt. Die Censa wird bis Montag zunächst geschlossen bleiben. Bitte versorgen Sie Ihr Kind mit ausreichend Essen und Trinken.

Ab Montag wird die Censa teilweise geöffnet und die Versorgung über Care-Pakete (z.B. Brötchen, Obst, Getränk) sichergestellt. Genauere Informationen dazu folgen noch.

 

Alle Maßnahmen werden am ersten Schultag mit den Schülerinnen und Schülern besprochen.

 

Wir hoffen, dass wir gut und vor allem gesund in das neue Schuljahr starten!

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.