Das Berufsorientierungsbüro liegt zentral in der Eingangshalle der Schule. Es ist mit Schüler-PCs ausgestattet und wird regelmäßig von den Beratern der Agentur für Arbeit besetzt. Die Schülerinnen und Schüler werden über die Anwesenheit der Berater durch die Klassenlehrer, bzw. in der Sek II über einen Aushang, in dem sie sich eintragen können, informiert.

Das Berufsorientierungsbüro liegt zentral in der Eingangshalle der Schule. Es ist mit Schüler-PCs ausgestattet und wird regelmäßig von den Beratern der Agentur für Arbeit besetzt. Die Schülerinnen und Schüler werden über die Anwesenheit der Berater durch die Klassenlehrer, bzw. in der Sek II über einen Aushang, in dem sie sich eintragen können, informiert.

Alle Kollegen können mit einer Schülergruppe während der Schulstunden das BOB benutzen, so dass vor allem bei Unterrichtsinhalten, die sich auf die Berufs- und Studienorientierung beziehen, z.B. in den Fächern Politik, Wirtschaft, Deutsch ein Internetzugang ermöglicht wird.

Im daneben liegenden Selbstlernzentrum, das von Schülerinnen und Schülern der Sek II genutzt wird, liegen Infobroschüren aus. Die Sek II hat hier immer Zugang zu den aktuellen Themen der Studien- und Berufswahl.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.