Die jährlich stattfindenden Campus- und Berufsschultage erstrecken sich abhängig von den organisatorischen Möglichkeiten über zwei Tage. Für unsere Schülerinnen und Schüler, die auf keinen Fall studieren wollen, bietet sich die Möglichkeit, am Berufskolleg Witten verschiedene Berufsbereiche kennenzulernen. Die anderen Schülerinnen und Schüler können an den Universitäten Bochum und Dortmund und an der Fachhochschule Bochum je nach Neigung verschiedene Fakultäten kennenlernen. Sie können sich dort jeweils nicht nur mit den Inhalten und dem Ablauf des Studiengangs bzw. Ausbildungsberufs auseinandersetzen, sondern auch erste Kontakte mit Studierenden, bzw. Berufsschülerinnen und -schülern nutzen, um sich über den Alltag zu informieren.

Vor Ort besuchen unsere Schülerinnen und Schüler mindestens zwei Veranstaltungen pro Tag. Mit Hilfe von Kurzprotokollen sollen sie ihre Eindrücke sammeln und strukturieren. Die unmittelbare Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Studienschwerpunkt und eine abschließende Reflexionsphase stärken sie in ihrem Entscheidungsprozess für einen Studiengang oder eine Ausbildung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen