"Die gymnasiale Oberstufe setzt die Bildungs- und Erziehungsarbeit der Sekundarstufe I fort, vertieft und erweitert sie; sie schließt mit der Abiturprüfung ab und vermittelt die allgemeine Hochschulreife. Individuelle  Schwerpunktsetzung  und  vertiefte  allgemeine  Bildung führen auf der Grundlage eines wissenschaftspropädeutischen Unterrichts  zur  allgemeinen  Studierfähigkeit  und  bereiten  auf  die  Berufs- und Arbeitswelt vor." (APO-GOSt, §1 (2))

Kalender

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.