Das Fahrtenkonzept wird zur Zeit überarbeitet.

Der Leistungskurs Biologie der Q1 (Jg. 12) absolviert regelmäßig im Rahmen seines Themas "Ökosystem See" einen praxisbezogenen Lehrgang im Naturschutzgebiet "Heiliges Meer", in dem ein spannend aufbereitetes Forschungs- und Erkundungsprogramm angeboten wird.

Durch außerschulische Angebote versuchen wir den Chemieunterricht interessanter, realitätsnäher und lehrreicher zu machen. Chemie-Kurse besuchen das Schülerlabor der Ruhr-Universität Bochum, das DLR SchoolLab in Dortmund und Industrieanlagen der Region.

Als Ergänzung unseres Biologieunterrichts im Wahlpflichtbereich Naturwissenschaften der 7. Jahrgangsstufe nutzen wir alljährlich das Angebot von Jugendwaldheimen als Orte außerschulischen Lernens. Das JWH Urft in der Eifel und das JWH Obereimer im Arnsberger Wald bieten mit ihren waldpädagogischen Lern- und Erlebnismodulen abwechslungsreiche Programme.

- dieser Text wird zur Zeit überarbeitet -

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen