Im Zuge der Errichtung unserer Außensportanlage, haben wir daran angrenzend ein "Klassenzimmer" unter freiem Himmel eingerichtet, das sich vor allem im Sommer bei hohen Innenraumtemperaturen als kühler Zufluchtsort für Klassen bewährt hat.

Auf einer Fläche von etwa 100 Quadratmetern haben wir ein 'Klassenzimmer' unter freiem Himmel eingerichtet, was sich gerade im Sommer bei hohen Innenraumtemperaturen großer Beliebtheit erfreut. Mittelpunkt des Klassenzimmers ist ein Sitzkreis aus massiven Steinen, der problemlos ganzen Klassen eine Sitzgelegenheit bieten kann. Teil des Sitzkreises ist auch ein schweres Steinpult für die Lehrerinnen und Lehrer. Überdacht wird das Rondell vorwiegend durch mehrere etwa 15-20 m hohe Eschen, die durch Beschattung und Verdunstungskälte für die gewünschte Abkühlung sorgen.

Die Nutzungsmöglichkeiten des Klassenzimmers sind vielfältig. In der unterrichtsfreien Zeit werden hier auch gerne Klassenfeste mit und ohne Eltern gefeiert. So verwandelt sich unser Outdoor - Klassenzimmer regelmäßig in einen großen Grillplatz.

In den Eschen wurden für die Singvögel im Bio-Unterricht selbst gefertigte Nistkästen aufgehängt, die für die Brut der Jungvögel gut angenommen wurden. In der angrenzenden schuleigenen Vogelschutzhecke (LINK) ist für die Aufzucht der Kleinen Vögel genügend Nahrung zu finden. 

Geputzt werden muss das Klassenzimmer übrigens nicht, aber schon gepflegt werden. Die nachwachsenden Kraut-pflanzen und Baumschösslinge werden alljährlich von unseren kleinen Forscherinnen und Forschern der Forscherklassen entfernt, damit das Outdoor - Zimmer nicht überwuchert und sich weiterhin großer Beliebtheit erfreuen wird!

Fotos kommen noch!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen